Einsatzart 2. Alarm
Einsatzort Holderäckerstraße
Alarmierung Alarmierung per Große Schleife
am Freitag, 17.01.2020, um 12:55 Uhr
Einsatzbericht

[ps] Am Freitagmittag gegen 13 Uhr meldeten Gäste eines Hotels in der Holderäckerstraße einen Zimmerbrand im ersten Obergeschoss. Daraufhin wurde die Feuerwehr Weilimdorf zusammen mit zwei Löschzügen der Berufsfeuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte dran schwarzer Rauch aus einem Zimmer im ersten Obergeschoss. Nach kurzer Erkundung wurde umgehend ein Löschrohr unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vorgenommen. Mit Hilfe von zwei Rauchschutzvorhängen konnte eine Rauchausbreitung im Gebäude und damit ein größerer Sachschaden verhindert werden. Die Drehleiter wurde im Außenbereich zur Anleiterbereitschaft eingesetzt. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Im Nachgang wurde der verrauchte Bereich mittels eines Hochleistungslüfters belüftet. Vorsorglich wurden angrenzende Bereiche von der Besatzung des Gerätewagens Messtechnik auf Schadstoffe überprüft. Glücklicherweise konnten sich alle Hotelgäste selbstständig aus dem Gebäude evakuieren, sodass auch kein Personenschaden zu verzeichnen war. 

Fotos: Andreas Rometsch

eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Stuttgart   
Einsatzfotos
Einsatzort