Weilimdorf liegt im Nordwesten der Landeshauptstadt und ist einer von 23 Stadtbezirken in Stuttgart. Die erste urkundliche Erwähnung Weilimdorfs stammt aus dem Jahre 1243.
Heutzutage umfasst Weilimdorf eine Fläche von 12,6 km² mit knapp 31 000 Einwohnern. Weilimdorf bietet seinen Bürgern einen hohen Wohn- und Freizeitwert und ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung ein beliebter Standort der Industrie. Das Erscheinungsbild Weilimdorfs wird wesentlich durch das Schloss Solitude geprägt, welches den Stadtteil durch die schnurgerade Solitudestraße mit dem Residenzschloss Ludwigsburg verbindet.
Der Löschbezirk der Feuerwehr Weilimdorf umfasst die Stadtteile Weilimdorf, Weilimdorf-Nord, Wolfbusch, Bergheim, Giebel und Hausen. Außerdem zählen Teile Feuerbachs, wie beispielsweise der Sportpark samt Hochhäuser und der Feuerbacher Tunnel zum Ausrückebereich der Wehr.

  • Facebook
  • Twitter