(83) vermeintlicher Gartenhausbrand

Verfasst von Patrick Schöffner Oktober - 9 - 2017

Feuerwehrsignet_Baden-Wuerttemberg_gelb_rot[ps] Am Samstagabend gegen halb acht meldeten Anwohner der Maierwaldstraße in der angrenzenden Kleingartensiedlung einen Gartenhausbrand. Daraufhin rückten Kräfte der Feuerwehr an. Bei der Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um ein beaufsichtigtes Gartenfeuer. So konnte die Feuerwehr ohne Tätigkeit wieder einrücken.

07.10.2017, 19:33 Uhr
Alarmiert “Große Schleife”

alarmierte Fahrzeuge:

dsc_4609

HLF 20

hlf

HLF 10/6

ld

Leitungsdienst Wache 4

hlf-a
HLF-A Wache 4
hlf-b
HLF-B Wache 4
  • Facebook
  • Twitter