(52) Wohnung nach Brand unbewohnbar

Verfasst von Patrick Schöffner Mai - 1 - 2018

DSC_4607[ps] Am Sonntagmittag um kurz vor 13 Uhr meldeten Anwohner einen Wohnungsbrand in der Föhrichstraße in Stuttgart-Feuerbach. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Balkon im 2. Obergeschoss eines mehrgeschossigen Wohnhauses im Vollbrand. Aus der Wohnung drang dichter schwarzer Rauch. Das Feuer hatte sich bereits vom Balkon auf die Wohnung und das Dach ausgedehnt. Umgehend wurde die Brandbekämpfung über zwei Löschrohre im Innenangriff und einem Löschrohr über die Drehleiter eingeleitet. Eine weitere Drehleiter wurde als Anleiterbereitschaft in Stellung gebracht. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten sich glücklicherweise vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig in Sicherheit bringen können. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich schwierig, da hier Teile der Fassade und der Dachkonstruktion entfernt werden mussten, um Glutnester ablöschen zu können.

News711

29.05.2018, 12:54 Uhr
Alarmiert “Große Schleife”

alarmierte Fahrzeuge:

mtw

MTW

dsc_4609

HLF 20

DLK 23-12 n.B.

hlf

HLF 10/6

ld

Leitungsdienst Wache 4

hlf-a
HLF-A Wache 4
dlk
DLK 23-12
Wache 4
hlf-b
HLF-B Wache 4

ld

Leitungsdienst Wache 3

hlf-a
HLF-A Wache 3
dlk
DLK 23-12
Wache 3
hlf-b
HLF-B Wache 3

Gerätewagen Messtechnik Wache 4

Abrollbehälter Atemschutz Wache 2

Direktionsdienst Wache 3

  • Facebook
  • Twitter