(34) ausgelöster Heimrauchmelder

Verfasst von Julia Vielhauer Februar - 11 - 2018

RRL_Freitag13_Plakat_2014_FINAL_web[jv] Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche wurde die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf in den Stuttgarter Stadtteil Giebel alarmiert. Gemeldet war auch diesmal ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Mittenfeldstraße. Vor Ort angekommen wurde die zum Zeitpunkt des Einsatzes leerstehende Wohnung durch die Kräfte der Feuerwehr mittels der Drehleiter von außen erkundet. Es konnte jedoch kein Flammenschein wahrgenommen werden. Da die Wohnung leer stand, wurde der örtliche Hausmeister hinzugezogen, um die Türe zu öffnen. Daraufhin konnte dann schnell Entwarnung gegeben werden - der Auslöser des Rauchmelders war ein technischer Defekt. Somit konnten die Männer und Frauen der Weilemer Wehr wieder ins Haus der Feuerwehr zurückkehren.

11.02.2018, 08:39 Uhr
Alarmiert “Große Schleife”

alarmierte Fahrzeuge:

mtw

MTW

dsc_4609

HLF 20

DLK 23-12 n.B.

hlf

HLF 10/6

ld

Leitungsdienst Wache 4

hlf-a
HLF-A Wache 4
dlk
DLK 23-12
Wache 4
hlf-b
HLF-B Wache 4
  • Facebook
  • Twitter