(15) Gartenbrand

Verfasst von Julia Vielhauer März - 12 - 2017

osterfeuer[jv] Am vergangen Sonntagabend wurden die Kräfte der Weilemer Wehr zu einem Einsatz in die Gärten des Reisachwaldes alarmiert. Gemeldet war ein von einer Polizeistreife wahrgenommener Flammenschein in der Dunkelheit. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort wurde die Gegend erkundet. Nach einer kurzen Erkundung wurde ein brennender Holzhaufen an einem Baum entdeckt, welcher den Einsatz ausgelöst hat. Daraufhin wurde ein C-Rohr in den Schrebergarten vorgenommen und der Kleinbrand abgelöscht. Die Männer und Frauen der Weilemer Wehr konnten anschließend rasch wieder einrücken und ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

05.03.2017, 18:29 Uhr
Alarmiert “Große Schleife”

alarmierte Fahrzeuge:

mtw

MTW

dsc_4609

HLF 20

DLK 23-12 n.B.

hlf

HLF 10/6

ld

Leitungsdienst Wache 4

hlf-a
HLF-A Wache 4
dlk
DLK 23-12
Wache 4
hlf-b
HLF-B Wache 4
  • Facebook
  • Twitter